A A A

Publireport | Brustzentrum Bern

14.10.2013

Bedeutender Zusammenschluss zum grössten Brustzentrum
Mit dem Zusammenschluss der drei Berner Spitäler Engeried, Lindenhof und Sonnenhof zur Lindenhofgruppe ist an den Standorten Engeried und Lindenhof eines der grössten und erfahrensten Brustzentren der Schweiz entstanden. Patientinnen mit Brusterkrankungen erhalten unter einem Dach eine umfassende, individuelle und respektvolle Behandlung in vertrauter Atmosphäre.

Kompetente Abklärung, Behandlung und Betreuung
Das Brustzentrum Bern bündelt die Kompetenzen verschiedener Disziplinen nach international anerkannten Richtlinien. Die Patientinnen werden durch den Arzt ihrer Wahl, kompetente Pflegekräfte sowie speziell ausgebildete Breast Care Nurses betreut und durch die gesamten Abklärungen, Behandlungen und Nachsorge begleitet. Dank enger Zusammenarbeit mit der Pathologie Länggasse kann bereits innert 24 Stunden eine Diagnose gestellt und falls nötig mit der chirurgischen oder onkologischen Behandlung begonnen werden.

Schonende und effiziente Strahlentherapie
Ein wesentlicher Eckpfeiler in der Behandlung des Brustkrebses ist die Radio-Onkologie. Um Rückfälle zu vermeiden, werden die Brust und teilweise auch die Lymphabflussgebiete bestrahlt. Die Radio-Onkologie am Brustzentrum Bern ist die grösste private Abteilung für Strahlentherapie der Schweiz. Sie verfügt über die Möglichkeit der intraoperativen Radiotherapie (IORT) und der atemgesteuerten Bestrahlung zur besonders schonenden und präzisen Therapie.

Höchste Qualitätsansprüche
Beide Standorte messen der persönlichen Betreuung und Pflege jeder Patientin sowie der Behand-lungsqualität höchste Priorität bei. Das Brustzentrum Bern stellt sich bereits seit 2007 freiwillig der unabhängigen Qualitätskontrolle durch das Westdeutsche Brustzentrum WBC und erfüllt seit Jahren die Qualitätskriterien mit Bravour.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.brustzentrumbern.ch

Download Publireport

Einladung

Das Brustzentrum Bern freut sich, Sie im Rahmen des Info-Monats Brustkrebs Oktober 2013 am Montag, 28. Oktober 2013 ins Kino Kunstmuseum Bern zu Rope of
Solidarity ein Film von Gabriele Schärer einzuladen.

Einladung Brustzentrum

Engeried
Riedweg 15
3012 Bern
Tel. +41 31 309 91 11 
Fax +41 31 309 98 44
engeried@lindenhofgruppe.ch

Lindenhof
Bremgartenstrasse 117
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 300 88 11
Fax +41 31 300 80 57
lindenhof@lindenhofgruppe.ch

Sonnenhof
Buchserstrasse 30
3006 Bern
Tel. +41 31 358 11 11
Fax +41 31 358 19 01
sonnenhof@lindenhofgruppe.ch

 

Impressum  |  Copyright © Lindenhofgruppe