A A A
Symptom-Navi

Symptom Navi - Projektverlauf

Falls Sie unser Projekt schon länger verfolgen, ist Ihnen sicher aufgefallen, dass der Titel von Patienteninformationsflyer auf Symptom Navi (von Navigation) geändert hat.

Bisheriger Projektverlauf

  • Entwicklung der Symptom Navi in Deutsch und Französisch, erfolgreiche Implementierung in der Praxis
  • Verleihung des bbraun Pflegepreises
  • Evaluation der verschiedenen Designs und der Anwenderfreundlichkeit der Flyer mit
  • Patienten und Fachpersonen (Unterstützung durch die Lindenhof Stiftung)
  • Evaluation der Inhalte der Symptom Navi
  • Diskussion der Studienresultate und Überarbeitung der Inhalte gemeinsam mit Fachexperten
  • Erscheinen der 2. Auflage unter der neuen Bezeichnung Symptom Navi mit drei neuen Flyern zu weiteren Themen sowie Instruktionsvideos bei Dyspnoe (Unterstützung durch Bernische Krebsliga)
  • Entwicklung einer Smartphone Applikation mit identischem Inhalt. Evaluation der Anwendbarkeit und Nutzerfreundlichkeit (Usability) der App (Unterstützung durch die Lindenhof Stiftung)
  • Entwicklung einer begleitenden Schulung für das Pflegefachpersonal zur Abgabe der Symptom Navi

Geplante Massnahmen

Unter der Leitung von Prof. Manuela Eicher ist eine Pilotstudie in Planung, um die Implementierung der Symptom Navi (Schulung der Pflegenden zur Abgabe der Symptom Navi und Patientenedukation zum Symptommanagement auf Basis der Symptom Navi) zu evaluieren. Alle teilnehmenden Institutionen durchlaufen zuerst eine Kontroll- und dann eine Interventionsphase, das heisst alle Institutionen werden im Rahmen der Studie geschult und führen die Symptom Navi ein.

Die Studie startet voraussichtlich im Herbst 2016. Aktuell sind acht Institutionen interessiert, an der Studie teilzunehmen. Sind die Resultate der Pilotstudie vielversprechend und besteht das angewendete Design den Praxistest, soll eine grösser angelegte, multinationale Studie im deutschsprachigen Europa in Angriff genommen werden.

Im Moment stehen die Symptom Navi nur Institutionen zur Verfügung, die an der Studie teilnehmen. Falls Ihre Institution Interesse hat an der Studie mitzuwirken, senden Sie uns bitte eine Mail.

Weitere Informationen

Ab Sommer 2016 finden Sie hier weitere Informationen zu der Studie. Falls Sie hin und wieder von uns über den aktuellen Stand der Studie informiert werden möchten, können Sie uns eine Mail senden. Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen und Kommentare entgegen.


Herzlichen Dank für Ihr Interesse an den Symptom Navi!

Die Projektverantwortlichen

Manuela Eicher
Professeur Associé, Institut Universitaire de Formation et de Recherche en Soins, Université de Lausanne / Centre Hospitalier Universitaire Vaudois und Fachdozentin Hochschule für Gesundheit Freiburg HES-SO

Ernst Näf
Pflegeexperte Solothurner Spitäler AG

Susanne Kropf
Pflegeexpertin, Leiterin Gesamtprojekt, Lindenhofgruppe

Sabin Zürcher
Fachvertretung Pflege, Lindenhofgruppe

Engeried
Riedweg 15
3012 Bern
Tel. +41 31 309 91 11 
Fax +41 31 309 98 44
engeried@lindenhofgruppe.ch

Lindenhof
Bremgartenstrasse 117
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 300 88 11
Fax +41 31 300 80 57
lindenhof@lindenhofgruppe.ch

Sonnenhof
Buchserstrasse 30
3006 Bern
Tel. +41 31 358 11 11
Fax +41 31 358 19 01
sonnenhof@lindenhofgruppe.ch

 

Impressum  |  Copyright © Lindenhofgruppe