A A A
Array ( [0] => Lindenhof  )

Dr. med. Ochsenbein-Imhof Nadin

FMH Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt operative Gynäkologie

Spezialgebiet: Endometriose, Dysplasie
Spital: Lindenhof 
Adresse: Bergfeldstrasse 8, 3032 Hinterkappelen
Telefon: +41 31 904 00 10
Fax: +41 31 904 00 11
Email: n.ochsenbein@praxisfrauenmedizin.ch
Fachgebiet: Geburtshilfe
Gynäkologie
Web: www.praxisfrauenmedizin.ch
Lageplan Arztpraxis

Druckansicht

Aus- und Weiterbildung

Diplome/Fähigkeitsausweise: 

  • Schwangerschaftsultraschall 
  • Operative Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Akademie der Fortbildung
  • Weiterbildnerin in Gynäkologie und Geburtshilfe (WBSK)

Beruflicher Werdegang

2010 Gründung Praxis Frauenmedizin
2007 Gründung Praxis Frauensache
2003 – 2007 Oberärztin Inselspital; Spezialsprechstunde Endometriose
2002 Gastärztin University Hospital of Washington, Seattle
2001 Oberärztin Universitätsspital Zürich
2001 FMH-Prüfung
1996 – 2001 Assistenzärztin Universitätsspital Zürich
1995 – 1996 Assistenzärztin Chirurgie Solothurn
1994 – 1995 Assistenzärztin Gynäkologie Thun
1993 Staatsexamen, Promotion in Bern

Medizinstudium Universität Freiburg/Bern (Herbst 1986-Herbst 1993)

(2. Wahlstudienjahr mit Amerikaaufenthalt)

Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Deutsch

Mitgliedschaften

FMH März 2001

SGGG Ausserordentliches Mitglied seit 2000; Ordentliches Mitglied seit 2001

Perinatalmedizin 1999

SGUM 1997

Publikationen

C. C. Schuerer-Maly, N. Imhof, B. Flogerezi, H. Gerber, O. Müller, F. Halter
Role of fish oil in development and healing of experimental ulcers in the rat. Europ. J. Gastroenterology and Hepatology 1992;198:221-225

N. Imhof, J.Wisser, A.Huch, R.Huch
Einfluss des Geburtsmodus auf die Sonomorphologie des Beckenbodens. ARCH Gynecol Obstet 1998;261:59

N. Imhof, G. Hebisch, A.Huch, R.Huch, R. Zimmermann
Redoneinlage sinnvoll oder sinnlos bei Sektio caesarea? Gynäkol Rundsch 1999;39:138

N. Imhof, A. Ochsenbein, A.Huch, R.Huch, R. Zimmermann
Fluoreszenzmikroskopie: Eine neue Methode zur Quantifizierung der fetomaternalen
Hämorrhagie Z Geburtsh Neonat 1999; 203:45

M. Unterweger, B. Marincek, JF Debatin, NA Gottstein-Aalame, N. Imhof, J.Wisser, D. Perruchini, RA Kubik-Huch
Ultraschnelle MR-Bildgebung des Beckenbodens. Schweiz Med Wochenschr 2000;130: S117

N. Ochsenbein-Imhof, F. Krähenmann, A. Huch, R. Zimmermann, M. Takayasu: Kasuistik einer I-P, I-G Poster SGGG 2000 Gynäkol Rundsch 2000;40:105

M. Unterweger, B. Marincek, NA Gottstein-Aalame, JF Debatin, B. Seifert, N. Ochsenbein-Imhof, D. Perruchini, RA Kubik-Huch Ultrafast MR Imaging of the Pelvic Floor. American J of Radiologyy 2001;176:959-963

J. Wisser, N. Ochsenbein-Imhof
Sonographic Evaluation of the Pelvic Floor After Childbirth Book Article in Sonography in Obstetrics and Gynecology, Chap. 47:p.1195-1204

N. Ochsenbein-Imhof, J. Kurmanavicius, R. Huch, A. Huch, J. Wisser
Volume sonography of the pelvic floor in nulliparous woman and after elective cesarean section Acta Obstet Gynecol Scand 2001;80:611-615

N. Ochsenbein-Imhof, A. Huch, R. Huch, R. Zimmermann
Ist die Redoneinlage bei Patientinnen mit Blutungsneigung bei Sectio caesarea indiziert? Gynäkol Rundsch 2001;41:38(D22)

N. Ochsenbein-Imhof, A. Huch, R. Huch, R. Zimmermann
No benefit from post-caesarian wound drainage: a prospective randomized controlled trial Swiss Med Wkly 2001 ;131:246-250

N. Ochsenbein-Imhof, G. Hebisch, C. Breymann, T. Stallmach, A. Huch
Zweizeitige Geburt nach spontanem Blasensprung und Spätabort des ersten Mehrlings bei konservativem Management Z Geburtsh Neonatol 2001; 205:152-156

N. Ochsenbein-Imhof
, A. F. Ochsenbein, A. Huch, R. Huch, R. Zimmermann
Fetomaternal Haemorrhage: Quantitation with Fluorescent microscopy equivalent to Flow cytometry transfusion 2002;42(7):947-953

N. Ochsenbein-Imhof
, R. Zimmermann, R. Huch, J. Wisser
Sonomorphologische Veränderungen des Beckenbodens nach einer vaginalen Geburt und mögliche Interaktion mit Inkontinenz. Gynäkol Rundsch 2003;43:151

N. Ochsenbein-Imhof, N. Bersinger, E. Dreher, MD. Mueller
Erhöhte Leptinspiegel in der Peritonealflüssigkeit bei Endometriose. Gynäkol Rundsch 2004;44:162

N. Ochsenbein-Kölble, N.Demartines, N. Ochsenbein-Imhof, R. Zimmermann
Cesarean section and simultaneus hernia repair. Arch Surg. 2004 Aug; 139(8):893-5

N. Ochsenbein-Imhof, B. Gloor, A. Fleischmann, E. Dreher, MD. Mueller
Endometriose im Septum rectovaginale:meistens ist eine Darmresektion notwendig Gynäkol Rundsch 2005;45:169

N. Ochsenbein-Imhof, MD. Mueller
DIE ENDOMETRIOSE: Pathogenese, Symptomatik und Diagnostik Schweizer Zeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Praxis 3/06

N. Ochsenbein-Imhof, E. Dreher, MD. Mueller
Charakteristika von Endometriosepatienten Gynäkol Rundsch 2006;46:127

N. Ochsenbein-Imhof
, B. Gloor, E. Dreher, MD. Mueller
Indications for bowel resections in patients with rectovaginal endometriosis Gynecol Surg (2006)3(Suppl 1):S 23 FC-01

Tina Zodan, N. Ochsenbein-Imhof, R. Zimmermann.
Post-Cesarean Wound Drainage Is Not Necessary in Woman at Increased Risk of Hemorrhage Journal of Gynecologic Surgery. May 2009, 25(2):49-54.

Zurück zur Übersicht

Engeried
Riedweg 15
3012 Bern
Tel. +41 31 309 91 11 
Fax +41 31 309 98 44
engeried@lindenhofgruppe.ch

Lindenhof
Bremgartenstrasse 117
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 300 88 11
Fax +41 31 300 80 57
lindenhof@lindenhofgruppe.ch

Sonnenhof
Buchserstrasse 30
3006 Bern
Tel. +41 31 358 11 11
Fax +41 31 358 19 01
sonnenhof@lindenhofgruppe.ch

 

Impressum  |  Copyright © Lindenhofgruppe