A A A
Array ( [0] => Lindenhof  )

Dr. med. Waibl Bernhard

FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Spezialgebiet: Knorpelrekonstruktive Chirurgie
Spital: Lindenhof 
Adresse: Praxis Cartilage-Care, Riedweg 5, 3012 Bern
Telefon: +41 31 309 96 20
Fax: +41 31 309 98 46
Email: bernhard.waibl@cartilage-care.ch
Fachgebiet: Orthopädische Chirurgie
Web: www.cartilage-care.ch

Druckansicht

Klinische Schwerpunkte

Konservative und operative Behandlung von Gelenkknorpelschäden des Knie- und Sprunggelenkes sowie der Begleitverletzungen an Menisken und Bändern, im Speziellen wiederherstellende Chirurgie entfernten Meniskusgewebes sowie Revisionsbandplastiken des Kniegelenks. Implementation aller modernen Rekonstruktionstechniken inklusive autologer Knorpelzelltransplantation und Wiederherstellung ausgedehnter Defekte mit Allografts (Gewebespenden).

Gelenkerhaltende Behandlung der initialen Arthrose des Kniegelenks mittels Achskorrektur, Behandlung bei Osteochondrosis dissecans oder traumatischen, osteochondralen Läöionen insbesondere auch des Talus (Sprunggelenk). Therapie der patello-femoralen Instabilität.

Aus- und Weiterbildung

1979-1983 Grundschule Baden bei Wien, Österreich und Haag i. OB / Deutschland
1983-1993 Gymnasium Gars am Inn, Deutschland
1993-1995 Vorklinisches Studium an der Universität Regensburg, Deutschland
1995-1999 Klinisches Studium an der Universität Würzburg, Deutschland
1999-2000 Wahlstudienjahr mit Aufenthalten in Bern und Birmingham
2000 Approbation als Arzt
2001-2003 Thema: „Die operative Therapie von Knochenmetastasen – Prognostische Faktoren und Haltbarkeit der Rekonstruktionstechniken“, Orthopädische Universitätsklinik Tübingen, Deutschland Gesamturteil: „Magna cum laude“
Seit 2007 Facharzt Orthopädische Chirurgie

Beruflicher Werdegang

2000-2001 Assistenzarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Tübingen, Prof. Dr. med. J.P. Giehl
2002-2004 Assistenzarzt am Bezirksspital Tafers / FR, Abt. Orthopädie / Traumatologie, Dr. med. E. Buess / Dr. med. Ch. Marti
2004 Assistenzarzt Praxis ShoulderCare, Klinik Sonnenhof Bern, Dr. med. E. Buess
2004-2005 Assistenzarzt Chirurgie am Hôpital Cadolles / Pourtalès, Neuenburg, PD Dr. med. R. Schneider
2005 Oberarzt Orthopädie / Traumatologie am Hôpital de la Providence, Neuenburg, Dr. med. S. Berthet
2006-2008 Assistenz- und Oberarzt Abteilung für Orthopädie / Traumatologie Spital Interlaken, Dres. med. B. Noesberger, Ch. Andres, J. Spycher
2008 Assistenzarzt Schulthess Klinik Zürich, Abt. Untere Extremitäten, Dr. med. U. Munzinger
2009-2013 Oberarzt Schulthess Klinik Zürich, Abt. Orthobiologie und Knorpelregeneration, Prof. h.c. PD Dr. med. M. Steinwachs
Seit 01.07.2013 Selbständige Tätigkeit in der Praxis "Cartilage Care", Bern

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft Fachgesellschaften

Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie SGOT

Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie AGA

International Cartilage Repair Society ICRS


Mitgliedschaft Ärztegesellschaften

Schweizerische Ärztegesellschaft FMH

Berner Kantonale Ärztegesellschaft

Bezirksverein Bern Regio

Publikationen

  • Tätigkeit als Reviewer seit 2008 für Arthroscopy, The Journal of Arthroscopic and Related Surgery
  • Tätigkeit als Reviewer seit 2014 für KSSTA, das Journal der europäischen Gesellschaft für Sporttraumatologie, Kniegelenkschirurgie und Arthroskopie ESSKA 
  • Seit 2012 Mitglied des AGA- Komitees Regeneration (Co-Autor von: „Die Verwendung muskulo-skelettaler Allografts in Orthopädie und Unfallchirurgie“, AGA-Publikation 2016 


Publikationen (medline listed):

  1. Buess E, Waibl B, Sieverding M, Halbgewachs J., Posteroinferior shoulder instability: clinical outcome of arthroscopic stabilization in 32 shoulders and categorization based on labral mapping. Arch Orthop Trauma Surg. 2015 Mar 18.
  2. Buess E, Waibl B, Posteroinferior shoulder instability: Clinical outcome of arthroscopic stabilization in 32 shoulders and categorization based on labral mapping Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery. Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery 
  3. Steinwachs MR, Waibl B, Mumme M. Arthroscopic Treatment of Cartilage Lesions With Microfracture and BST-CarGel. Arthrosc Tech. 2014 Jun 16;3(3):e399-402.
  4. Steinwachs MR, Waibl B, Wopperer S, Mumme M. Matrix-associated chondroplasty: a novel platelet-rich plasma and concentrated nucleated bone marrow cell-enhanced cartilage restoration technique. Arthrosc Tech. 2014 Apr 21;3(2):e279-82. 2014 Apr.
  5. Buess E, Waibl B, Seidner R, Werlen C. Outcome of arthroscopic rotator cuff repair in large tears: The exposed footprint. Acta Orthop Belg. 2011;77(6):743-750
  6. Steinwachs MR, Waibl B, Niemeyer P. Klinische Behandlung von Gelenkknorpelschäden mithilfe autologer Vorläuferzellen”. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2011 Jul;54(7):797-802
  7. Buess E, Waibl B, Vogel R, Seidner R. A comparative clinical evaluation of arthroscopic single-row versus double-row supraspinatus tendon repair. Acta Orthop Belg. 2009 Oct;75(5):588-94.
  8. Waibl B, Steinwachs M. Möglichkeiten der Knorpelrekonstruktion. Orthopädie & Rheuma 10: 77-80, 2009
  9. Waibl B, Buess E, Schneider C. Grundlagen und technische Varianten der arthroskopischen Supraspinatussehnennaht. Arthroskopie 2007 (20): 33-39
  10. Buess E, Steuber KU, Waibl B. Open versus arthroscopic rotator cuff repair: a comparative view of 96 cases. Arthroscopy. 2005 May;21(5):597-604
  11. Waibl B, Buess E. Partial-thickness articular surface supraspinatus tears: a new transtendon suture technique. Arthroscopy. 2005 Mar;21(3):376-81
  12. Waibl B, Böhm P. Die operative Therapie von Knochenmetastasen - Prognostische Faktoren und Haltbarkeit der Rekonstruktionstechniken. Z Orthop 2002, S058


Buchbeiträge / Übersichtsartikel:

  1. Cartilage Repair - Clinical Guidelines; Decision Making in Cartilage Repair - Variables Infuencing the Choice of Treatment; DJO Publication; Editors: Mats Brittberg, Alberto Gobbi, Andreas Imhoff, Elizaveta Kon, Henning Madry
  2. Orthopädie und Unfallchirurgie up2date; Regenerative Knorpeltherapie; Steinwachs M., Wopperer S., Salzmann G., Waibl B.


 

Zurück zur Übersicht

Engeried
Riedweg 15
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 309 91 11 
Fax +41 31 309 98 44
engeried@lindenhofgruppe.ch

Lindenhof
Bremgartenstrasse 117
Postfach, 3001 Bern
Tel. +41 31 300 88 11
Fax +41 31 300 80 57
lindenhof@lindenhofgruppe.ch

Sonnenhof
Buchserstrasse 30
3006 Bern
Tel. +41 31 358 11 11
Fax +41 31 358 19 01
sonnenhof@lindenhofgruppe.ch

 

Impressum  |  Copyright © Lindenhofgruppe